Klappbühne

Bühnenbau

Klappbühnen werden dort eingesetzt, wo kein Bühnenhaus gebaut werden kann oder wo mit geringen Kosten eine möglichst vollwertige, einfach und schnell einzurichtende Bühne in multifunktionalen Räumen zur Verfügung stehen soll. Je nach technischen Einrichtungen wird ein fester Sockelbereich von ca. 1.20 m - 2.50 m benötigt. Klappbühnen sind sehr einfach bedienbar und können von einer Person je nach Bühnengrösse in ca. einer halben Stunde betriebsbereit eingerichtet werden. Klappbühnen sind im Unterhalt und Betrieb völlig anspruchslos und funktionieren auch nach Jahrzenten einwandfrei.

info@wyss-buehnenbau.ch
Zurück